Unsere Leistungen

3D-Erkläranimation

Klar, pointiert und so individuell wie Ihre Bedürfnisse – in 3D sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Vom kleinsten Detail bis zu den ganz großen Zusammenhängen werden Ihre Produkte und Dienstleistungen eindrucksvoll und verständlich dargestellt.

Virtual Reality // Augmented Reality

Nichts steht mehr für den Eintritt in das digitale Zeitalter als Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR). Ob reale Bilder oder digitale Welten, der Zuschauer wird in das Geschehen hineingezogen. Wir begleiten Sie auf diesem Weg in Ihre digitale Zukunft.

Imagefilm

Kein Text, kein Foto, keine Grafik erregt so viel Aufmerksamkeit wie Bewegtbild. Gerade im Zeitalter der digitalen Informationsflut ist es wichtig aus der Masse hervorzustechen, seine Botschaft knapp, präzise und vor allem unterhaltsam zu präsentieren.

3D Visualisierung

Mit einer 3D Visualisierung eine Vorstellung realistisch darstellen zu lassen ist für uns kein Problem. Was bis vor einigen Jahren nur zweidimensional, also wie auf einem Foto, sichtbar gemacht werden konnte, wird heute dank leistungsfähigster Computeranimation nahezu realistisch dargestellt. In einem 3D Film – und zwar mit bewegtem Bild!
Ob für eine Architekturvisualisierung oder einen 3D Produktfilm. Mit 3D Animationen können Sie alles darstellen – und das realistisch.

Eventfilm

Sie veranstalten ein Event und wir fangen alle Highlights in bewegten Bildern ein! Ein professioneller Eventfilm, der den Erfolg Ihrer Veranstaltung wiedergibt und wertvolle Erinnerungen für Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner festhält. Firmenevents sind immer etwas Besonderes und wir halten Ihre Veranstaltung filmisch fest.
Ein Eventfilm ist viel mehr als nur ein Souvenir. Als Filmproduktion ist Quadrolux Ihr zuverlässiger Partner in Sachen After-Show-Video, Veranstaltungsmitschnitte oder Making Of.

Industriefilm / Produktfilm

Wenn Sie ein Produkt neu auf den Markt bringen und eine verständliche Visualisierung benötigen, sind wir für Sie der perfekte Ansprechpartner. Bereits seit mehreren Jahren produzieren wir im Bereich Industriefilm sowie Produktfilm für Industrie- und Pharmaunternehmen.
​Tagtäglich spielen sich in der Arbeitswelt hochspannende Szenen ab. Auch im Industriefilm geht es um Emotionen und Geschichten, um spektakuläre Bilder – und wir liefern sie. Auf Wunsch erstellen wir 3D-Animationen von Produktionsabläufen, Maschinen und vielem mehr. Ihr potentieller Kunde gewinnt so einen tieferen Einblick in die zu vermittelnden Arbeitsprozesse.

Werbespot

​​​Nach wie vor ist der klassische Werbespot – besonders in Zeiten des Internets – an der Spitze, wenn es um die größte Verbreitung und Rücklaufzahlen geht.
Unsere Filmproduktion bietet Werbespots sowie Viralspots für die Verbreitung speziell im Web. In wenigen Sekunden können Sie hiermit eine starke Botschaft vermitteln und Ihr Produkt gekonnt in Szene setzen. 

Recruitingfilm

Ein effektiver Recruitingfilm unterstützt die Personalabteilung eines Unternehmens, um die Zahl der qualifizierten Bewerber zu erhöhen und bietet dem Jobsuchenden größere Einblicke und Informationen zur offenen Stelle. Bereits für Unternehmen wie Boehringer Ingelheim produzierten wir erfolgreich mehrere Recruitingfilme.

Unsere Kunden

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, ARD, Arte, Bauhaus AG, Beckground TV, Berlin Producers, Boehringer Ingelheim GmbH, bfw tailormade group, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Circle Comm GmbH, Deutsche Bank AG, Dreamcatcher Live Entertainment GmbH, Halle45, Innenministerium RLP, Investition und Strukturbank Rheinland-Pfalz, Justizministerium NRW, Leo Pharma GmbH, Mannesmann AG, Messe Frankfurt, Procter & Gamble, RPC, Rhein-Neckar Löwen, Ruland Engineering & Consulting GmbH, Sodexo Deutschland, SPD Rheinland-Pfalz, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, SWR, Telekom Deutschland AG, Technische Werke Ludwigshafen, Titaneon AG – Oliver Kahn, thjnk AG, Vallourec AG, Wattline GmbH, Wirtschaftsministerium RLP, ZDF, …

Unsere Auszeichnungen

2017 – GERMAN DESIGN AWARD 

für ARD TV Format „#Beckmann“, TV-Design Entwicklung für Beckground TV

2016 – RED DOT AWARD, COMMUNICATION DESIGN

für ARD TV Format „#Beckmann“, TV-Design Entwicklung für Beckground TV

2016 – NOMINIERUNG DEUTSCHER FERNSEHPREIS, BESTE DOKUMENTATION

RTL Dokumentation „Boko Haram“. Die beiden Quadrolux Berlin Autoren Andreas Kuno Richter und Christian Büttner sind nominiert. 

2015 – NOMINIERUNG GERMAN POLITIK AWARD

Porträt- und Kampagnenfilm „Malu Dreyer“ für SPD Rheinland-Pfalz

2015 –  GERMAN DESIGN AWARD IN DER KATEGORIE „EXCELLENT COMMUNICATIONS DESIGN – AUDIOVISUAL AND DIGITAL MEDIA“

für „PREONmarine“, 3D Messefilm für Vallourec & Mannesmann

2014 – CANNES CORPORATE MEDIA & TV AWARDS, SILBER

für „PREONbox“, 3D Messefilm für Vallourec Deutschland GmbH

2014 – RED DOT AWARD, COMMUNICATION DESIGN

für „PREONbox“, 3D Messefilm für Vallourec Deustchland GmbH

2014 – ACCOLADE GLOBAL FILM COMPETITION, GOLD

für „PREONbox“, 3D Messefilm für Vallourec Deutschland GmbH

2014 – INTERNATIONAL CREATIVITY AWARDS, GOLD

für „PREONbox“, 3D Messefilm für Vallourec Deutschland GmbH

2014 – US INTERNATIONAL FILM & VIDEO FESTIVAL, „CERTIFICATE OF ECELLENCE“ IN DER KATEGORIE ADVERTISING/MARKETING: B TO B

für den Film „PREONbox“, 3D Messefilm für Vallourec Deutschland GmbH

2014 – NOMINIERUNG GERMAN DESIGN AWARD

für „Oncology Franchise“, Corporate Design Film für Boehringer Ingelheim

2014 – NOMINIERUNG GERMAN DESIGN AWARD

für „RPC Brand Opener“, 3D Brand Opener für Retail Performance Company

2013 – RED DOT AWARD, COMMUNICATION DESIGN

für „PREONmarine“, 3D Messefilm für Vallourec & Mannesmann

2013 – CREATIVITY INTERNATIONAL  AWARDS, GOLD

für Vorspann „Mission Gold“, ZDF-Doku

2013 – CREATIVITY INTERNATIONAL  AWARDS, SILBER

für „PREONmarine“, Vallourec & Mannesmann Group

2012 – CANNES CORPORATE MEDIA AND TV AWARDS, SILBER IN DER KATEGORIE „VIRALS“

für „Famously Unpronounceable“, Boehringer Ingelheim

2012 – US INTERNATIONAL FILM & VIDEO FESTIVAL AWARDS, „GOLD CAMERA“ DER IN DER KATEGORIE CORPORATE: PUBLIC RELATIONS

für „Famously Unpronounceable“, Boehringer Ingelheim

2012 – INTERNATIONALE WIRTSCHAFTSFILMTAGE, GOLDENE VICTORIA

für „Famously Unpronounceable“, Boehringer Ingelheim

2012 – IVCA AWARDS, BEST DIGITAL COMMUNICATIONS, BEST PUBLIC RELATIONS, SILBER IN DER KATEGORIE BEST BRAND COMMUNICATIONS

für „Famously Unpronounceable“, Boehringer Ingelheim

2012 – ACCOLADE AWARDS, AWARD OF MERIT

für „Famously Unpronounceable“, Boehringer Ingelheim

2011 – EYES&EARS AWARDS, AUSZEICHUNG IN DER KATEGORIE „BESTE MEDIENBASIERTE INTERAKTIONSGESTALTUNG FÜR TV, MOBILE & INTERNET“

für „vermainzelt“, ZDF

2011 – ANNUAL MULTIMEDIA AWARD, SILBER MULTIMEDIA-PRODUKTION

für „Hilfe, ich bin Nackt!“, ZDF

2011 – EUROPEAN DIGITAL COMMUNICATION AWARD

für „The Whiteroom“ , Boehringer Ingelheim

2011 – IVCA AWARDS, SILBER „BEST USE OF MUSIC“

für „ECRF,“ Justizministerium NRW

2009 – DEUTSCHER WIRTSCHAFTSFILMPREIS, NOMINIERUNG

für „Der Fall Siemens“, ZDF

2009 – DEUTSCHER WIRTSCHAFTSFILMPREIS, 3. PLATZ

für „Das Milliardenspiel“, ZDF

2009 – EYES AND EARS AWARDS, ANERKENNUNG IN DER KATEGORIE „BESTE TYPOGRAFISCHE GESTALTUNG“ IM TV ON AIR BEREICH, ZDF

für „Das Milliardenspiel“, ZDF

2009 – HANS JOACHIM FRIEDRICHS FÖRDERPREIS

für Doku „Das Pharmakartell“, ZDF

2008 – DEUTSCHER SPORTMARKETINGPREIS

für „Der Erstaunte Fußballer“, K-Lautern

2008 – US INTERNATIONAL FILM & VIDEO FESTIVAL AWARDS, SILVER SCREEN AWARD CORPORATE ADVERTISING/MARKETING: INFOMERCIAL,

für „fliegen lernen“, Innenministerium RLP

2008 – INTERNATIONALE WIRTSCHAFTSFILMTAGE, SILBERNE VIKTORIA

für „fliegen lernen“, Innenministerium RLP

2007 – DEUTSCHER WIRTSCHAFTSFILMPREIS

für „fliegen lernen“, Innenministerium RLP

2007 – DEUTSCHER WIRTSCHAFTSFILMPREIS, SONDERPREIS ALS BESTER FILM IM WETTBEWERB

für  „fliegen lernen“, Innenministerium RLP